Antikriegstag in Heilbronn

29. August 2019

Am Sonntag ist Antikriegstag.

Achtzig Jahre nach dem Überfall von Nazi-Deutschland auf Polen am 1. September 1939 erinnert der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) im Stadt- und Landkreis Heilbronn an den Beginn des Zweiten Weltkrieges.
Denn die schrecklichen Folgen eines blindwütigen Nationalismus und Militarismus dürfen nicht vergessen werden!

Friedensspaziergang ein, der um 17:00 Uhr am Heilbronner Gewerkschaftshaus
Gedenkstunde zum Antikriegstag
mit Martin Kunzmann (DGB Landesvorsitzender) um 18:00 Uhr im Rathausinnenhof in Heilbronn ist zugleich die letzte Station des Friedensspaziergangs.

Wir freuen uns, wenn trotz der Ferienzeit viele zeigen, dass ihnen der Frieden wichtig ist!
Also Mail weiterleiten – Veranstaltung bewerben– und wir sehn uns: Treffpunkt am Sonntag um 17:00 Uhr am Gewerkschaftshaus / 18:00 Uhr Rathausinnenhof.